Sonntag, 24. Februar 2013

Kreativ mit kranker Maus...

...melden wir uns kurz aus dem Krankenlager!
Da ich meiner Grossen schon Anfang der Woche versprochen hatte, das wir Sonntags einen Nähtag machen musste und wollte ich das trotz ihres Gesundheitszustandes einhalten. Sie hatte sich so darauf gefreut ;) Aber da sie eben alles andere als fit ist, war ihr Wunsch nach einer kleinen Tasche nicht realisierbar und ich hatte mir schon am Freitag überlegt mit ihr ein Wickelarmband zu nähen. Sie hat sich durch die Stoffreste gewühlt und einen Mix ganz nach ihrem Geschmack gewählt. Vor allem Türkis ist ja gerade ihre Lieblingsfarbe und muss IMMER dabei sein. Fleissig gebügelt hat sie, wobei es nicht machbar war das sie die Falten ins Band selber bügelt...ICH hab mir schon fast die Pfötchen verbrannt ;) Dafür konnte sie dann aber mal die Zierstiche an meiner Maschine testen und hatte grosse Freude daran. Nach einem Armband war aber leider auch schon Schluss...die Konzentration und die Kraft für mehr, ist heute einfach nicht da. Aber zum Strahlen haben wir sie mit dieser kleinen Nähaktion dennoch gebracht und stolz wie Bolle ist sie sowieso...

Hier also das neue Schmuckstück vom Tochterkind <3 (ich hab mir auch schon eins bei ihr bestellt *zwinker*)


1 Kommentar:

  1. Eine coole Idee :)
    Da glaub ich gern, dass das Töchterchen mächtig stolz war. Und die Farben sind super ;)

    Gute Besserung für deine Große!

    AntwortenLöschen