Sonntag, 29. Juni 2014

Auf den Hund...äääääääh....KNOCHEN gekommen...

...genauer gesagt, auf den LESEknochen
Da ich nun zum zweiten mal einen Schub Leseknochen als Geschenke genäht habe, dachte ich mir das ich dieses mal ein Foto machen sollte. Normalerweise vergesse ich es häufig Geschenke und Kleingenähtes noch für den Blog abzulichten aber heute musste es einfach sein. Schliesslich ist mir mal wieder aus Schusseligkeit ein Fehler unterlaufen und das Ergebnis sollte dannn ja auch mal gezeigt werden. Es geht eben nicht immer alles nach Plan ;) 
Was passiert ist? Nix tragisches, nur...das ich den Standard Leseknochen Schnitt ausversehen in XXL genäht  habe (Ich habe den Schnitt genommen, den ich für jemanden EINMAL!!! auf 50 cm verlängert habe anstatt das Schnittteil was ich bereits fünf mal verwendet habe *an die Stirn klatsch*)
Für diesen Anblick erhielt ich heute morgen erstaunte "Boah´s" und "Aaaaaaaaaah´s" von Eule und Hummel, sowie ein überzeugtes "Oooooooooooooooh" vom Tigerkind. Die Beschenkten werden sich hoffentlich nicht erschlagen fühlen und sich trotz Übergrösse mit Buch oder Zeitung hineinkuscheln können...

Ich werd´s jetzt jedenfalls tun...Einkuscheln und in mein neues Buch hineintauchen...
Gute Nacht und morgen einen guten Start in die neue Woche!



Kommentare:

  1. Hihi, das wäre mir Oberschussel bestimmt auch passiert! Aber sind doch megatolle Geschenke!

    liebe Grüße, daxi

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde sie echt toll - voll genial!!!

    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen