Freitag, 29. August 2014

99 Luftballons...

Nun gut HEISS-Luftballons lasse ich steigen! Zu finden auf einem der liebevollst illustrierten Streichelstöffchen die ich bisher für kleine Weltentdecker in den Händen gehalten habe. Der Stoff erinniert irgendwie an Bilderbücher und warmen Kakao und lässt ganz bestimmt viele Näh-Herzen höher schlagen. 
Für den Tiger sind daraus ein "Regenbogen-Body" von Schnabelina und ein neuer Lieblings-Täschling in der Grundvariante entstanden. Herrlich bequem, etwas mutig in der Farbkombi und einfach...zum Tiger knuddeln ;)
Wer sich die Balloon Bears von Nancy Kers einfangen möchte, sollte schleunigst im Lieblingsshöppchen bei Alles für Selbermacher reinschauen <3 Ich wünsch euch allen einen wunderbaren Start ins Wochenende und hoffe für uns alle, dass die liebe Sonne sich doch mehr zeigt als wie vorausgesagt. 

Liebe Grüsse aus dem HummelTigerEulen-Nest....




Donnerstag, 28. August 2014

Ehrlich wahr, ich habs endlich geschafft zu RUMSen...

...viel zu lange ist es her, das ich was für mich genäht habe und noch nie habe ich bisher ein Kleidungsstück für mich gearbeitet. Taschen, Kissen, Loops...ja davon gabs schon einige.Nun habe ich mich motivieren können, doch mal etwas "richtiges" für MICH zu zaubern und bin so froh über das Ergebnis.  
Genäht habe ich Twist Knot, ein Knotenkleid aus einer Ottobre. Vermutlich ist dieser besagte Knoten im Kleid völlig simpel zu nähen aber mich hat die Umschreibung doch ordentlich verwirrt und nur zu gerne würde ich mal eine bebilderte Anleitung zu diesem Kleid sehen. Falls jemand einen Tipp hat wie ich den Durchblick bekomme, wäre ich dankbar. So oder so passt und sitzt das gute Stück und wurde zur Einschulung meiner Hummel ausgeführt. Ich fühle mich darin wohl und kann es mir auch als Herbstteilchen über Leggins und Boots gut vorstellen. 
Und nun ab zu RUMS #35/14


Samstag, 23. August 2014

Brrrrrrrr, kalt geworden...

...hier im Hummeltigereulen-Nest
Wir haben August und ich gebe hiermit öffentlich zu, das ich schon erwägt habe meinem kleinen Tiger eine Strumpfhose unter der Büx anzuziehen. Morgens ist es nämlich wirklich schon empfindlich kalt...und...gaaaaaanz ernst...die Luft roch nach WINTER! Jaaaaa, jetzt dreht sie durch, die Hummeltigereulen-Mama! 
Nun gut, die Vernunft siegte und das Tigerkind ist auch ohne Strumpfhose ausgekommen!!! ABER die Herbstgarderobe muss nun tatsächlich angegangen werden. Einer unserer absoluten Lieblingsschnittchen für den Rabauken? Mini-Neo von kibadoo! Einfach ein mega schöner Basic Schnitt für den Tiger, ich könnte ihn darin auffressen...


Da ich ihn aber behalten mag, empfehle ich erst ins Frühstücksbrötchen zu beissen, bevor ihr euch die Tigerbilder anseht ;) 
Schönes Wochenende ihr Lieben!




...ach sooo, und endlich wandern wir auch mal zu  made4boys ;)

Freitag, 22. August 2014

Unser stolzes i-Dötzchen


Also lautet ein Beschluß:


Daß der Mensch was lernen muß. -

Nicht allein das Abc
Bringt den Menschen in die Höh';
Nicht allein in Schreiben, Lesen
Übt sich ein vernünftig Wesen;
Nicht allein in Rechnungssachen
Soll der Mensch sich Mühe machen,
Sondern auch der Weisheit Lehren
Muß man mit Vergnügen hören.

aus: Max und Moritz (1865) - Vierter Streich



Unsere Hummel wurde eingeschult und strahlte wie ein Honigbienchen! 
Ich hoffe das sie dieses Strahlen über die gesamte Schulzeit trägt und wir ein unbefangenes, wissbegieriges und entspanntes i-Dötzchen erleben. Natürlich werden an diesem grossen Tag auch Wünsche erfüllt...und so wartete am frühen Morgen, die herbeigesehnte Meerjungfrauen Schultüte...




Allen i-Dötzchen wünschen wir von Herzen einen tollen Schulstart!




Freitag, 1. August 2014

MiBaby Produkttests...

...fand ich schon immer spannend! Welch eine grossartige Aktion diverse Artikel rund ums Baby selber auf Herz und Nieren zu testen. Zu Hause, in der Familie, am und mit dem Baby...in unserem Fall dem TIGERkind...und deshalb gibts heute mal nichts genähtes von uns, sondern mal einen kleinen Erfahrungsbericht, den ich gerne mit Euch teilen möchte. Wer sich also auch gerade mit der Qual der Wahl des nächsten Kidersitzes beschäftigt oder sich ganz einfach interessiert, der darf sich gerne seinen Kaffee oder Stilltee gönnen und weiterlesen...allen anderen verspreche ich, das es bald wieder Genähtes zu sehen gibt! Ich freue mich wahnsinnig mal ein bissl Abwechslung reinzubringen und freue mich euch an unserem Kindersitz Test teilhaben zu lassen!

Als ich wusste das wir den RÖMER KING II LS über MiBABY testen dürfen bin ich völlig aus dem Häuschen gewesen, denn wir haben mit dieser Firma eh nur gute Erfahrungen gemacht und nun so ein tolles Produkt testen zu dürfen, ist für mich wie ein Lottogewinn gewesen. Aber damit kam natürlich auch mein eigener Anspruch diesen Kindersitz so gut es geht zu testen und zu beurteilen. Alsoooooooo hat Mutti das allererste mal (schäm, bei drei Kindern!)  einen neuen Autositz völlig eingenständig eingebaut und auf Funktion und Compfort getestet. Nun gut, den Bequemlichkeitsfaktor hat natürlich nur der Tiger wirklich beurteilen können aber ich als Hummeltigereulen-Mama weiss natürlich das Tigergebrabbel am besten zu übersetzen und so können wir sagen das wir völlig begeistert vom Römer King II LS sind. Er passt super neben unsere beiden anderen Kindersitze auf der Rückbank, lässt sich dank Videoanleitung für Schwerchecker wie mich! kinderleicht einbauen und dank integriertem Licht-und Tonindikator weiss auch Mama nun gaaaaaaaanz genau ob der Tiger wirklich optimal angeschnallt ist oder nicht.
Der Tiger findet es coooool Mama nun beim Auto fahren zu beobachten und entspannt sich endlich mehr beim Auto fahren. Für uns also ein Gewinn und wir danken MiBaby das wir dabei sein durften...

So...und nun lassen wir wie immer hier die Bilder sprechen...nicht erschrecken, Mama zeigt sich nun auch mal ;)

Aber erstmal hier, die beiden Hauptakteure dieses Tests....der Tiger mit seinem neuen Gefährten...

Die erste Begegnung ;)

Die ersten Zweifel können verworfen werden, Juchuh es gibt extra eine Videoanleitung zum Einbau!

Also gibt es auch keine Ausreden mehr! Ran an den Einbau...

und die erste Sitzprobe...

Optimal angeschnallt, ...dieses System ist wie für mich gemacht!
Grünes Licht...Die Fahrt kann also Los gehen!

und natürlich gab es in den letzten vier Wochen vieeeeeeeeele Autofahrten und der Tiger hat sich mal mehr  und mal weniger motiviert anschnallen lassen! Aber es lässt sich alles so toll regulieren, der Sitz ist wunderbar ausgepolstert das auch der Tiger immer wieder von neu seine optimierte Sitzposition geniessen und wie ein kleiner König in seinem Römer King II LS thronen kann.

Fazit: Wir geben ihn nicht mehr her!!!!! Der Tiger hat gesprochen ;)