Montag, 19. Januar 2015

Die Eule strickt...

Hallo hier schreibt die Eule aus dem Hummeltigereulennest!

Ich hab das erste mal mit den Händen gestrickt und das macht riiiiiiiiiiiiiiiiiiiesig Spass.Ich wollte das auch mal zeigen.

Meine Tante Mai-Mai hat mir das beigebracht. Ich bin 8 Jahre alt und ich fand das stricken toll aber auch am Anfang schwierig die Finger richtig zu halten. aber als ich es verstanden habe lief es eigentlich ganz gut und ich habe ganz alleine flotti Galoppi zwei Schals gestrickt. Heute dann sogar noch einen. Ich würde das Stricken mit den Händen für alle ab 8 empfehlen. Für meine Schwester war es noch schwierig und sie ist 6 Jahre alt. Mama kann es allerdings auch nicht!

Mama hat mich fotografiert und ich hab Bilder ausgesucht für hier.
Viel Spass wenn ihr auch strickt





Anmerkung: Der Schal wurde nach DIESER Videoanleitung gestrickt und ist binnen Minuten fertig. 





Sonntag, 18. Januar 2015

Zum reinwachsen...

...ist der neue Overall für den Tiger. 

In Gedanken schon im Sommerurlaub, hat mich der wunderbare Blockstreifen Sweat von Alles für Selbermacher an Sommer, Sonne...und Dänemark erinnert. Es ging nicht anders, ich musste einfach einen Kuschelanzug für windige Strandtage nähen. Das der Overall sooooooo gross ausfällt hätte ich nicht vermutet aber da es nunmal auch noch ein halbes Jahr hin ist, bevor wir die gute dänische Luft schnuppern und am Hafen Krabben puhlen können,
bin ich optimistisch das er bis dahin passen wird.(Wieder einmal hab ich mir geschworen die Kinder schnellstmöglichst auszumessen, damit ich ihre Maaße zur Stelle habe, wenn ich die Nächte durch nähe).

Schon ein wenig verrückt im Januar an Sonne, Meer und Möwengeschrei zu denken. Aber Vorfreude ist doch einfach was schönes ;)
Dennoch werde ich mich gleich erstmal mit meinem aktuellen Lieblingsschmöker unter die dicke Decke kuscheln und einen kreativen Tag hinter mir lassen. Die Lieblingstante(n) meiner Kinder war nämlich heute hier und hat mit der Eule was ganz tolles gezaubert...das darf sie dann morgen aber selber zeigen/schreiben.
Schön war´s und ich mag den beiden Turteltauben und der Schwiema einmal danke sagen für einen bunten, gemütlichen Nachmittag.
Ich hab euch lieb!

So...genug der Worte. Ich lass noch ein paar Bilder sprechen ;)












Stoffe:     Blockstreifen von Andrea Lauren / Alles für Selbermacher
            Uni Sweat / Superstoffe
Schnitt:    PlayTime / Leni.pepunkt
Stickdatei: Rollis Sommer/ Huups

Mittwoch, 14. Januar 2015

Huch...wo ist denn die Farbe hin...

Im letzten Post sprach ich noch von Farbe und heute? Ja heute wollte ich Euch einen schon lange getragenen "Täschling" samt Klimperkleinen Raglan Shirt zeigen. Eins meiner momentanen Lieblingsklamöttchen am Tiger. Und da diese so herrlich nach Retro schreien, vor allem der schlichte Täschling in dunkelblauem Breitcord (wer genau hinsieht erkennt auch das dunkelblaue Paspelband an Vorderteil und Sattel),MUSSTE ich zum 60's Filter greifen ;) Das Ergebnis gibts sogleich...
Ich wünsche Euch einen wundervollen Start in den Tag!





    Huch, da wollte wer mitspielen ;)


Schnitt Shirt: Raglan Shirt / Klimperklein
Stoffe Schnitt Hose : Täschling / Allerleikind
Hose: Alles für Selbermacher
Stoffe Shirt: Stoffmarkt Holland

Montag, 12. Januar 2015

Probier´s mal mit Gemütlichkeit...

Sind wir mal ehrlich, da draussen ist es gerade gar nicht bunt! Es ist GRAU, meist nass und der Wind...tja der weht uns ordentlich um die Schnupfnase. Natürlich könnte man jetzt motzen und ich gebe zu, ein wenig "drücken" tut solch eine Dunkelzeit schon...aber es wäre doch langweilig sich darüber zu ärgern, denn ändern können wir es eh nicht. Aber hier drinnen, im warmen HummelTigerEulen-Nest können wir es uns Gott sei Dank bunt machen...und warm...und gemütlich. Im Schlabberlook mit dem Kakao in der Hand schaut es gar nicht mehr so grau aus, um uns herum. 

Wir machen das Beste daraus, das es momentan nicht so oft und vor allem lange raus geht. Wir lesen wieder mehr, wir haben oft Besucherkinder hier, es wird gebastelt und gewerkelt und jaaaa leider auch viel Chaos in der Bude gemacht. Alleine der Wuseltiger hält uns Mädels ordentlich auf Trab. Seine Schwestern finden das so langsam aber sicher auch nicht mehr so süss wie früher. Vor wenigen Monaten wurde noch gejauchzt und geklatscht wenn er es zu ihren Spielsachen geschafft und was ergriffen hat. Wenn er jetzt das mühsam fertiggestellte, 200 teilige Puzzle auseinander reisst oder das heissgeliebte Spielzeugpferd in seinen Mund steckt, erntet er böse Mienen, ernste Worte und leider auch immer öfter "Mädchenzimmer-Verbot". Der Welpenschutz scheint der Vergangenheit anzugehören...
So ist das!

...aber ich schweife ab! Ich wollte ja eigentlich was gemütliches zeigen, zum rumlümmeln für graue, ungemütliche Tage... ein grosser Wunsch der Hummel dem ich nun spontan nachgegangen bin. Die grosse Eule wurde von Oma an Weihnachten mit einem "Strampler" beschenkt und die Hummel sehnte sich nun auch nach einem solchen. Da ich für den Tiger eh einen neuen Sweatoverall nähen wollte, habe ich schnell zwei zugeschnitten und damit noch mehr Chaos im Hummeltigereulen-Nest verbreitet. Das mache ich nieeeeeeeeeee mehr, ständig das falsche Schnittteil in der Hand oder gar vergraben und zum Schluss auch noch an den falschen Overall "getackert" Neee, das war nicht meins...diese Overall-Aktion. Aber sollte es ja auch nicht, war ja für die Hummel (und den Tiger, den ich euch später zeige ;) 

Das Hummelschn ist happy im Wohlfühloverall und ich könnte sie auch nur noch knuddeln, so kuschelig sieht sie darin aus. Wer hätte gedacht das 6  Jährige nochmal gerne Strampler tragen ;) Ich nicht!


Stoff: Alles für Selbermacher 
      (ACHTUNG Ihr habt gerade noch die Möglichkeit den wundervollen Sterne-Sweat       in diversen Farben vorzubestellen! HIER)

Schnitt: Play.time / Leni Pepunkt











Mittwoch, 7. Januar 2015

Völlig losgelöst von der Eeeeeeeerde...

2015 - Da bist du!!! Endlich! 
Ich bin gespannt was du alles GUTES für uns bereit hältst. Bisher fühle ich mich mit 2015 seeehr wohl und empfinde die neue Jahreszahl keineswegs befremdlich.  
Vielleicht ja, weil 2014 so gar nicht "unser" Jahr  und es gefühlt eines der schwersten in meinem Leben war. Da fiel "Abschliessen" einfacher und der "Neubeginn" wesendlich leichter. 
Nein! Nachweinen werde ich 2014 bestimmt nicht und ich erfreue mich das 2015 so wunderbar bei uns gestartet ist. Mit viel Rabatz und bunten Raketen haben wir das Neujahr empfangen, selbst der Tiger ist pünktlich um 0:00 Uhr erwacht und hat 2015 mit uns begrüsst. Mit 18 Monaten hat er doch tatsächlich seine ersten "Knallteufelchen" mit der Hummel platzen lassen -der kleine Rabauke!

Auch hier im Blog wird es 2015 hoffentlich bunt bleiben und sich sicherlich auch mal an was neues gewagt. Ich möchte mehr für mich nähen und auch mehr gemeinsame Nähzeit mit der Eule schaffen. Ich freue mich auf viele Nähstunden auch mit meinen "Dienstagsnähern", meiner kleinen, geliebten Nähgruppe vor Ort und darauf was so an Inspiration und Neues in der Näh- und DIYwelt auf uns herein bricht. Das Leben ist BUNT, jawohl...

und bevor ich jetzt abhebe und vor mich hinträume, lass ich das meinen Tiger machen...
Bei sovielen Raketen, die sich auf dem neuen Stöffchen von Alles für Selbermacher tummeln, könnte man nämlch glauben er würde gleich davondüsen. Aber nein, wenn einer am Boden geblieben ist dann wohl der Tiger. 
SpaceFlight von Nancy Kers (spätestens seid den Drachenreitern bin ich ein riesen Fan ihrer Designs)hat sowohl den Kleinen als auch den Papa begeistert. Raketen sind hier ein grosses Thema, eigentlich mehr die WASSER-Raketen denn die Mondfahr-Fraktion. Aber dem Tiger ist vor allem eins wichtig, das nach einem 3-2-1 auch ein Flug über Mama´s Kopf folgt. 
Dank kibadoo`s Louis blieb viel Platz für eine Rakete mit Düsenantrieb und die aus einer alten Jeans recyclte Räuberhose von Farbenmix lässt auch viel Platz für strampelnde und tobende Tiger - äääääääh- ASTRONAUTEN zu.