Mittwoch, 24. Februar 2016

Tiger machen "Uaaaaaaaaaaaaaaaaaaah!

Das hummeltigereulennest war in den letzten Tagen besonders kuschelig, denn zwei der drei Rabauken hat es ganz schön umgehauen und brauchten besonders liebevolle Pflege. Demzufolge war die Zeit zum nähen nur sehr beschränkt und wie üblich vorwiegend Nachts möglich. In den Abendstunden zu nähen bin ich gewohnt und geniesse dann auch die Ruhe. Andererseits bin ich auch oft zu geschafft und müde und so bleiben neue Nähprojekte liegen und die Maschinchen aus. 
Kritisch wurde es bei dem Set, das ich Euch heute zeigen möchte.
Ich durfte den Sommersweat "Tiger"für Alles für Selbermacher probevernähen und wollte uuunbedingt einen Tiger zum Tiger für den Tiger (Tiger!Tiger!Tiger!) plotten. Die Motiv- und Farbauswahl war auch überraschend schnell getroffen (der Männe hatte sogar die tolle Idee, Reflektorfolie für die Augen zu nutzen!).
Am Abend happy mit dem Ergebnis, strahlte mich am Morgen ein Blauton an, der so gar nicht mehr harmonisch mit dem Motiv des Stoffes wirkte. Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah! Das ich so daneben gehaut habe, ist mir noch nie passiert und hat mich sowas von geärgert (tut es natürlich immernoch)
Was lernen wir daraus?
Nie wieder Plotterfolien bei Nacht, also unter Kunstlicht, auswählen!!!

Leider ist der Strickstoff den ich für den Pulli gewählt habe bis auf den letzten Fitzel aufgebraucht gewesen und so gab und gibt es auch keine Alternativen mehr, ausser den Farbpatzer anzunehmen.

Trotz des Desasters habe ich mich dazu entschlossen, dem ganzen  die Krone aufzusetzen, so wie es unser Tiger eben auch zu gerne tut.Auch das ist sicher Geschmackssache und liegt mit daran das ich doch so gerne "tüddel", bin ich es doch von den Mädelsklamottis gewohnt. Und das trotz ein bissl gold in der Kombi dennoch eindeutig ein Männlein steckt, hört man schon von weitem. Sobald er das Shirt anzieht, folgt nämlich ein furchteinflössendes "Uaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaooooh" aus seinem Munde. Dann bleibt einem nur eins übrig (okay, doch zwei Möglichkeiten): WEGRENNEN oder ABKNUTSCHEN ;) 









Shirt:

Schnitt: Louis / kibadoo mit Wickelkragen
Stoff: Tiger / Alles für Selbermacher
Strickstoff / Stoff und Stil
Plotterdatei : Silhouette Store

Hose:

Schnitt: Freebook "Frechdachs" / lilabrombeerwölkchen
Stoff: Tiger / Alles für Selbermacher
Glattes Bündchen / Alles für Selbermacher
Strickstoff: Stoff und Stil

Mütze:

Schnitt: Freebook "Beanie Chris" / Rockerbuben 

1 Kommentar:

  1. Aaah, das ist ja sooo ein süßes Set! Und das mit der vergriffenen Farbe wäre mir jetzt nicht aufgefallen! Ich finde alles zusammen einfach wunderbar!
    Liebe Grüße und gute Besserung an die kranken Tierchen im Nest :)

    AntwortenLöschen