Sonntag, 25. September 2016

Von wachsenden Eulen...

Mein Eulenkind ist nach den Sommerferien auf die weiterführende Schule gewechselt. 
Durch unseren Umzug kannte sie weder andere Kinder, noch war ihr die gesamte Umgebung vertraut. Das war schon ganz schön aufregend für sie und auch für uns. Ich bin wahnsinnig stolz darauf mit welch positiver Einstellung sie dennoch an der Schule gestartet ist und bin wahnsinnig dankbar das sie sich bisher so wohl dort fühlt. Seid dem die Eule auf dieser Schule ist, hat sie nicht einen einzigen Tag etwas Selbstgenähtes getragen. "Ich muss mich erstmal einleben, Mama...und gucken was die anderen so tragen." Aaaaaah ja !Hmmmm

Sie ist inzwischen 10 Jahre alt und sie mag es einfach auch gerne Klamotten in der Stadt zu shoppen, anzuprobieren und auch mal das selbe T Shirt wie die Freundin zu tragen. Ich verstehe sie und lasse sie das auch gerne ausleben. Es gehört eben ganz normal zur Entwicklung dazu.
In den letzten Monaten ist es bereits zu einem schön gemixten Kleiderschrank gekommen, in dem gekaufte Klamottis  mit Selbstgenähten kombiniert wird. Ich gebe zu, es ist nicht einfach Stoffe zu finden, die nicht "zu süss", "verspielt" oder gar "babyhaft" in ihren Augen wirken . Ich freue mich also sehr, wenn dann zwischendurch doch Wünsche geäussert und sie sich für ein Design begeistern kann. Ich weiss jetzt schon, das sie im Herbst wieder mehr Kleidung von mir tragen mag, denn bald ist "Lou-Saison" und die Hoodiekleider werden einfach nach wie vor heiss geliebt. 

Doch morgen mag sie das erste mal in einem hummeltigereulen-Kleid zur Schule gehen und ich freue mich sehr darüber. Zu verdanken ist dies dem tollen Hamburger Liebe Design "Just Paisley" der EP von Alles für Selbermacher. In schwarz-weiss von der Eule als "cool" befunden durfte ich es zum Sweatkleid vernähen das im Herbst schön mit Leggin kombiniert werden kann. Den Schnitt "Fine" von Ev'Lis Needle habe ich durch Zufall entdeckt und finde ihn für das Alter klasse.
Ich habe mich das zweite mal am Covern probiert und die Nähte in neon gewählt, das liebt sie gerade sehr. Ich muss noch ordentlich üben, also werdet ihr demnächst bestimmt häufiger gecoverte Teilchen sehen. Zu schade das ich so weit weg von Hannover wohne, ich wüsste bei wem ich liebend gerne einen Coverkurs machen würde ;)

So ihr Lieben, ich lass noch ein paar Fotos für Euch da, Just Paisley findet ihr hier: 
https://www.alles-fuer-selbermacher.de/Sommersweat---Just-Paisley---Hamburger-Liebe---GOTS---Schwarz?page=2

Liebe Grüsse
aus dem hummeltigereulennest 








1 Kommentar:

  1. Guten Tag,

    Wir verkaufen Maßgeschneiderte Kommunionkleider auf unserer Webseite. (www.mariakommunion.de) Wir haben Ihre Webseite gefunden, und wir hoffen eine kooperative Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufzubauen.

    Wir wollten wissen ob Sie für uns einen Post schreiben könnten und/oder einen Banner auf Ihrer Webseite möglich ist.

    Wenn Sie interessiert sind bitte kontaktieren Sie uns an: mariakommunionmarketing@yahoo.com
    Wir freuen uns von Ihnen zu hören
    Beste Grüße

    AntwortenLöschen